Raumtrennwände Typ LW 30

LW 30 Bild 1

Die bewährte Raumtrennwand LW 30 ist ein flexibles und ausgereiftes Trennwandsystem mit dem durch die Vielfalt der Ausführungen jedes Raumproblem zu lösen ist.
Verschiedene Farben und Dekore der Füllungen, verbunden mit eloxierten oder farbig pulverbeschichteten Aluminium-Spezialprofilen, sorgen für eine dekorative und preisgünstige Ausführung.
Ob Büroraum oder Meisterkabine, Lagerabtrennung oder optischer Raumteiler, das System LW 30 ermöglicht wirtschaftliche Raumaufteilung und erlaubt eine vielfältige Nutzung des vorhandenen Platzangebotes.
Für Büro- und Verwaltungsgebäude genauso einsetzbar wie für Solarien, Industriebauten oder Werkhallen.
Die vorgefertigten Elemente ermöglichen kurze Montagezeiten und gestatten außerdem problemloses Umbauen.
Die Trennwände sind versetzbar und eignen sich gleichermaßen für Neubauten und Umbauten.
LW 30 Bild 2, durch Anklicken wechseln zum Großformat
Die Materialien
Die Rahmen, Wand- und Bodenanschlüsse erfolgen mittels Spezial-Aluminiumprofilen. Befestigung in Boden, Wänden oder Decke durch unsichtbare Verschraubung oder Verklebung. Die Füllungen werden in die Profile eingeschoben und einseitig verschraubt.
Einfachverglasungen ab Brüstungshöhe, als Oberlicht oder bis zum Boden, können in jeder Glasart ausgeführt werden. Unterschiedlichste Glasstärken kommen hier je nach Anforderung zum Einsatz.
Als Füllungen bieten sich verschiedene Materialien an. 30 mm starke, beidseitig melaminharzbeschichtete Vollspanplatten oder 30 mm starke wasserunempfindliche Schichtstoff-Verbundelemente.
Die Türelemente
Die Türblätter werden wie die Trennwände ausgeführt. Die Türzarge aus Aluminiumprofilen fügt sich nahtlos in die Optik des Systems ein. Angeschlagen werden die Türen mit stabilen Aufschraubbändern ST 24 (schwere Ausführung). Als Standardbeschläge kommen Polyamid U-Form Sicherheitsdrücker in den Farben weiss, schwarz, gelb, dunkelgrau, hellrot, weinrot, dunkelbraun, hellblau, dunkelblau oder dunkelgrün zur Ausführung. Auf Wunsch kann hier jedes handelsübliche Fabrikat verwendet werden. Die Breite des Standard-Türblattes beträgt 84 cm. Zwischenbreiten von 50-120 cm sind genauso möglich, wie doppelflügelige Türelemente oder Schiebetür-Varianten. Volltürblätter, auch mit Glasausschnitt, oder Ganzglastüren können eingebaut werden.
LW 30 Bild 5, durch Anklicken wechseln zum Großformat
LW 30 Bild 7, durch Anklicken wechseln zum Großformat

Die Höhen
Bis 4,0 m ist die Ausführung als Stellwand möglich, bis 6,0 m als Trennwand mit Deckenanschluss.
Eventuell notwendige Versteifungen mittels schmalen Wandelementen, Aluminium- oder Stahlprofilen.
Die Deckenvarianten
Aufgesetzte Decken aus 13 mm starken Vollspanplatten, beidseitig melaminharzbeschichtet, auf Wunsch auch in begehbarer Ausführung oder als abgehängte Raster- und Akustikdecken. Die Decken können für integrierte Beleuchtungselemente vorgerichtet werden.
Fussboden
Aufgedoppelte Fußböden, belegt mit 28 mm starken, wasserfest verleimten Nut- und Feder-Verlegeplatten eignen sich als Untergrund für vielfältige Beläge.
Mit unseren Wänden, Decken oder Fußböden ist jeder Wunsch realisierbar.
Fragen Sie uns!
LW 30 Bild 3, durch Anklicken wechseln zum Großformat 
Profile
E6/EV1 technisch eloxiert, Pulverbeschichtung in RAL-Tönen ist gegen Mehrpreis möglich.
Oberflächen
melaminharzbeschichtete Spanplatte:
U 2 - weiß, U 8 - lichtgrau, U 33 - rot,
U 49 - gelb,
U 64 - lavendelblau, U 129 - jasmin,
F 18 - weiß pepper, F 88 - lichtgrau pepper
Schichtstoff-Verbundelemente:
T 2 - weiß, T 8 - lichtgrau, T 49 - ginstergelb
T 63 - himmelblau, T 187 - mintgrün
LW 30 Bild 4, durch Anklicken wechseln zum Großformat
Die Abwicklung
Die Vorgehensweise ist unproblematisch und schnell. Sie erhalten nach Vorlage eines Grundrisses ein detailliertes Angebot.
Sofern Sie eine Beratung wünschen, stehen unsere Aussendienstmitarbeiter(innen) kurzfristig zur Verfügung.
Nach Auftragserteilung nehmen wir vor Ort die Maße, kurze Zeit später werden die Trennwände geliefert und von bestens ausgebildeten Monteuren oder durch Ihr Personal eingebaut. Die Montage ist staub- und schmutzarm und kann auch bei laufendem Betrieb erfolgen.
 LW 30 Bild 6, durch Anklicken wechseln zum Großformat
 LW 30 Bild 8, durch Anklicken wechseln zum Großformat