Raumtrennwände Typ TW 100

TW 100 Bild 1, durch Anklicken wechseln zum Großformat

Mit dem schalldämmenden, zweischaligen Trennwandsystem TW 100 ist durch die Vielfalt der Ausführungen jedes Raumproblem zu lösen ist. Verschiedene Farben und Dekore der Paneele, verbunden mit eloxierten oder farbig pulverbeschichteten Aluminium-Spezialprofilen, sorgen für eine dekorative und preisgünstige Ausführung.

Ob Büroraum oder Meisterkabine, das System
TW 100 ermöglicht wirtschaftliche Raumaufteilung und erlaubt eine vielfältige Nutzung des vorhandenen Platzangebotes.

Für Büro- und Verwaltungsgebäude genauso einsetzbar wie für Industriebauten oder Werkhallen.
Die vorgefertigten Elemente ermöglichen kurze Montagezeiten und gestatten außerdem problemloses Umbauen.

Die Trennwände sind versetzbar und eignen sich gleichermaßen für Neubauten und Umbauten.

TW 100 Bild 2, durch Anklicken wechseln zum Großformat
Schalldämmung
Die Luftschalldämmung von TW 100 Trennwänden mit einheitlicher Dicke von 105 mm beträgt je nach Dämmstoffeinlage R’w = 47 dB bis R’w = 52 dB. Diese Schalldämmwerte sind nach DIN 52210 ermittelt und durch Baumusterprüfungen und Prüfzeugnisse von amtlich anerkannten Prüfinstituten belegt. Eine eventuelle Schallnebenwegsübertragung durch flankierende Bauteile ist gesondert zu berücksichtigen.
Wände
Die Unterkonstruktion besteht aus verwindungs-steifen Walzprofilen, hergestellt aus verzinktem Stahlblech. Wahlweise können die Stützen mit dem integrierten Anhängesystem für Wandschränke u.a.m. eingesetzt werden.
Die U-förmigen Anschlußprofile sind thermolackiert, in Standardausführung im Farbton RAL 8014.
Die Wandschalen bestehen aus hochverdichteten Dreischichtspanplatten, 19 mm dick, Oberflächen mit Melaminbeschichtung.
Zwischen den Wandschalen in den Achsen Schattenfugen, Dichtungsprofile zurückliegend, auf Wunsch Einhängemöglichkeit für die Tragekonsolen zum integrierten Anhängesystem.
TW 100 Bild 4, durch Anklicken wechseln zum Großformat
Türelemente
werden je nach Anforderung an den Schall- und Brandschutz sowie den architektonischen Wünschen ausgeführt.
Stahlzargen mit geschweißten Ecken, eingesetzten Bandunterkonstruktionstaschen und verstellbaren Sockelschuhen werden mit thermolackierten Oberflächen verwendet. Die Türblätter sind stumpf einschlagend und einseitig flächenbündig. Türblattdicke 40 mm mit einfacher Anschlagdichtung, bzw. dickere Türblätter je nach Anforderung mit einfachen oder doppelten Anschlagdichtungen. Ausführung der Türblattoberflächen und Kanten beliebig.
TW 100 Bild 7, durch Anklicken wechseln zum Großformat

Brandschutz
Der Brandschutz der Erga-Trennwände ist nach DIN 4102 Ausgabe 1977 geprüft und durch Prüfzeugnisse amtlicher Materialprüfungsanstalten und bauaufsichtliche Zulassung belegt:
F 30 - AB Trennwand mit mehr als 30 Min. Feuerwiderstand (feuerhemmend), Wandschalen beidseits aus normal entflammbaren Spanplatten Baustoffklasse B 2
F 90 - AB Trennwand mit mehr als 90 Min. Feuerwiderstand (feuerbeständig), Wandschalen beidseits aus normal entflammbaren Spanplatten Baustoffklasse B 2
G 30 Trennwand F30 mit Verglasung G 30 aus 2 Scheiben Drahtspiegelglas

Die Höhen
Bis 4,0 m ist die Ausführung als Stellwand möglich, bis 6,0 m als Trennwand mit Deckenanschluss.
TW 100 Bild 3, durch Anklicken wechseln zum Großformat

Die Deckenvarianten
Aufgesetzte Decken aus 13 mm starken Vollspanplatten, beidseitig melaminharzbeschichtet, auf Wunsch auch in begehbarer Ausführung oder als abgehängte Raster- und Akustikdecken. Die Decken können für integrierte Beleuchtungselemente vorgerichtet werden.
Fussboden
Aufgedoppelte Fußböden, belegt mit 28 mm starken, wasserfest verleimten Nut- und Feder-Verlegeplatten eignen sich als Untergrund für vielfältige Beläge.
Mit unseren Wänden, Decken oder Fußböden ist jeder Wunsch realisierbar.
Fragen Sie uns!
 
Profile
E6/EV1 technisch eloxiert, Pulverbeschichtung in RAL-Tönen ist gegen Mehrpreis möglich.
Oberflächen
U 2 - weiß, U 8 - lichtgrau, U 33 - rot,
U 49 - gelb,
U 64 - lavendelblau, U 129 - jasmin,
F 18 - weiß pepper, F 88 - lichtgrau pepper

TW 100 Bild 5, durch Anklicken wechseln zum Großformat
Die Abwicklung
Die Vorgehensweise ist unproblematisch und schnell. Sie erhalten nach Vorlage eines Grundrisses ein detailliertes Angebot.
Sofern Sie eine Beratung wünschen, stehen unsere Aussendienstmitarbeiter(innen) kurzfristig zur Verfügung.
Nach Auftragserteilung nehmen wir vor Ort die Maße, kurze Zeit später werden die Trennwände geliefert und von bestens ausgebildeten Monteuren oder durch Ihr Personal eingebaut. Die Montage ist staub- und schmutzarm und kann auch bei laufendem Betrieb erfolgen.
 TW 100 Bild 6, durch Anklicken wechseln zum Großformat