Sanitärtrennwände Typ VK 13 AL/2

   
VK 13 AL 2 Bild 1, durch Anklicken wechseln zum Großformat

VK 13 AL 2 Bild 2, durch Anklicken wechseln zum Großformat

 
Das System VK 13 AL/2 genügt höchsten Ansprüchen in Sanitärbereichen von Sportanlagen und Verwaltungen, in Spitälern und Schwimmbädern, Büro- und Geschäftshäusern oder Hotels.

Das formschön gerundete Kopfprofil und die flächenbündige Front mit gefälzten Türen oder Weichprofilanschlag (wahlweise) vermitteln eine perfekte Optik.

Alle verwendeten Materialien sind korrosionsfrei und völlig unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Die 13 mm starken HPL-Kompaktplatten verfügen über eine farbige Melaminharzoberfläche, alle Befestigungs- und Versteifungsprofile sind aus stranggepreßtem Aluminium.

Als WC-Trennwand, Duschabtrennung oder Umkleidekabine einsetzbar.

Dieses System vereinigt maschinell perfekte Verarbeitung mit harmonischem, modernem Design und einer hohen Lebensdauer.VK 13 AL/2 Bild 4, durch Anklicken wechseln zum Großformat

Wände
13 mm starke, melaminharzbeschichtete HPL-Vollkernplatten. Absolut wasserbeständig, fäulnissicher, widerstandsfähig gegen Beschädigungen und besonders pflegeleicht. Alle sichtbaren Kanten sind umfräst. Unsichtbar befestigte Wandanschlüsse durch Alu-Profile 30/17/30/2, auch zur Aufnahme von Bautoleranzen. Über der Vorderwand als Stabilisator ein Alu-Profil 40/27/2 mm.
Beschläge
3 kräftige, nylonummantelte Stahltürbänder ST 24, eines davon mit eingebauter Feder zum Offenhalten oder Selbstschliessen der Tür. Türbänder in den Farben der Beschläge. Zugknopf und Verschlusshebel mit Schauscheibe rot/weiß und Notdornöffnung aus schlag- und bruchsicherem Nylon.
Farben
Wände:
E 2 - weiss, E 121 - beige, E 9 - hellgrau
E 36 - rot, E 45 - sonnengelb, E 69 - nebelblau
P 19 - weiss pepper, P 87 - lichtgrau pepper Beschläge:
Nr.99-weiß, Nr.90-schwarz, Nr.33-hellrot
Türen
Gefälzte Türblätter oder mit Weichprofilanschlag (wahlweise) aus 13 mm starken HPL-Vollkernplatten, wie die Wände, alle Kanten umfräst, die Ecken abgerundet im Radius von 2 mm, 3 Türanschlagpuffer im Türfalz.
Höhe
201 cm einschl. 15 cm Fußluft, stehend auf 20 mm starken Alu-Rundfüßen, mit einer trittsicheren Kunststoff-Abdeckrosette versehen, auf dem Boden aufsitzend und verdübelt. Bohrtiefe 2 cm (Fußbodenheizung). Sonderhöhen, auch mit Verglasung bis 4 m möglich.
VK 13 AL/2 Zeichnung, durch Anklicken wechseln zum Großformat

Überwurfhebel VK 13 AL/2

Zugknopfpaar VK 13 AL/2